Ergebnisse 1 – 33 von 870 werden angezeigt

Schlafzimmerlampen

Schlafzimmerlampen in allen Stilrichtungen. Das Schlafzimmer ist einer der Räume, in denen man den ganzen Tag über verschiedene Aktivitäten ausführt. Mehr lesen... Einer davon, und zwar der wichtigste, ist das Ausruhen, aber man nutzt ihn auch zum Entspannen, Lesen, Fernsehen oder um sich vorzubereiten. Deshalb sollten Sie praktische und funktionelle Beleuchtung für jede Gelegenheit in Ihrem Schlafzimmer kombinieren. Weitere Informationen zur Verwendung von Lampen für Zweibettzimmer finden Sie unten auf dieser Seite. ...Weniger lesen

Vollständiger Katalog der Schlafzimmerlampen:


Tous les conseils pour éclairer une chambre à coucher

Einfache Tipps für die Beleuchtung eines Schlafzimmers

Die Ambiente-Beleuchtung im Schlafzimmer erfüllt eine doppelte Aufgabe: Sie spendet nicht nur Licht, sondern hat auch einen hohen dekorativen Wert. Wählen Sie Ihre Schlafzimmerlampen passend zum Stil der Einrichtung.
Kommen wir zur Sache! Hier sind 11 Tipps für die Beleuchtung eines Schlafzimmers:
  1. Verwenden Sie mehrere Arten von Lampen. Eine Deckenleuchte zur Erzeugung von Allgemeinlicht. Tischlampen für Umgebungs- oder Leselicht. Und schließlich können Sie Wandlampen verwenden, um einen dekorativen Punkt oder ein Objekt hervorzuheben, oder eine Stehlampe in einer Ecke oder einem Lesebereich.
  2. Wenn Sie wenig Platz haben, entscheiden Sie sich stattdessen für Wandleuchten. Auf diese Weise haben Sie einen übersichtlichen Nachttisch.
  3. Nachttischlampen werden in der Regel an beiden Seiten des Bettes angebracht.
  4. Damit das Licht angenehm ist und die Aussicht nicht stört, sind Stoffschirme ideal. Sie lassen das Licht hindurch, ohne zu blenden.
  5. Vermeiden Sie Schattenbildung. Die Beleuchtung sollte gleichmäßig sein. Warmes Licht (bis 3000K) wird normalerweise für Schlafzimmerleuchten verwendet. Für die Allgemeinbeleuchtung wird empfohlen, maximal 300 Lumen und Glühbirnen mit einer durchschnittlichen Leistung von 20 Watt zu verwenden.
  6. Wenn das Schlafzimmer über einen Schminktisch verfügt, sollte dieser gut beleuchtet sein. Platzieren Sie zwei Spots auf jeder Seite oder einen starken zentralen Spot über dem Spiegel, um Schatten auf dem Gesicht zu vermeiden.
  7. Verwenden Sie eine sanfte Beleuchtung, wenn Sie im Schlafzimmer fernsehen möchten. Sie können Lichtpunkte hinter dem Fernseher oder an den Seiten anbringen. Dies wird dazu beitragen, Ihre Augen zu entspannen.
  8. Wenn Sie gerne im Schlafzimmer arbeiten, verwenden Sie eine Flexo-Lampe mit gebündeltem Licht, um das Lesen, Lernen oder Arbeiten zu erleichtern.
  9. Wenn Sie dazu neigen, bei eingeschaltetem Licht einzuschlafen, können Sie eine Zeitschaltuhr einrichten.
  10. In den Schränken können Sie LED-Lichtpunkte anbringen, um das Auffinden von Kleidung oder Accessoires zu erleichtern, ebenso wie in den Schubladen. Es gibt Modelle von LED-Leisten, die keine Steckdose benötigen, da sie mit Batterien funktionieren.
  11. Wenn das Haus neu ist, planen Sie die Steckdosen nach Ihren Bedürfnissen. Bringen Sie immer einen Schalter am Eingang des Schlafzimmers und einen weiteren im Inneren an, damit Sie nicht aufstehen müssen. Wenn Sie Wand- oder Tischlampen haben, sollten Sie Steckdosen und Schalter haben... Auf diese Weise haben Sie alle Lichtpunkte, die Sie brauchen.
Bei der Beleuchtung eines Raumes werden in der Regel vier Beleuchtungsarten verwendet: natürliches Licht, allgemeines Licht, Umgebungslicht und Punktlicht. Wenn Sie diese Beleuchtungsarten im Schlafzimmer kombinieren, ist Ihnen der Erfolg sicher.
Eine gute Wahl bei modernen Schlafzimmerlampen ist immer die Verwendung von LED- oder Energiesparlampen. Sie sind energiesparend, haben eine lange Lebensdauer und geben keine Wärme ab, was sie effizienter macht als herkömmliche Glühbirnen.